Morty

Kategorie: Rüden
Tierheim: Tierferienplatz A3
Rasse: Deutscher Schäferhund Mischling

Geschlecht: männlich

Alter: 19.06.2021

Größe: ca 60 cm

Kastriert/Sterilisiert: noch nicht
Bewerbungsformular: hier klicken

30.05.2022

Morty ist ein liebevolles Riesen-Baby und er weiss noch nicht genau, wie er seine Kräfte dosieren kann.

Er ist verträglich mit seinen Artgenossen und möchte am liebsten den ganzen Tag herumtollen. Da zeigt ihm die souveräne Dana, seine Hunde-Freundin, welche mit ihm der Auslauf teilt, auch mal die Grenzen, die er ohne Murren akzeptiert.

Morty ist noch ein absoluter Rohdiamant, darum suchen wir hundeerfahrene Menschen, welche genügend Zeit und Geduld haben, mit ihm das Hunde 1 x 1 zu lernen und ihn fördern und wir sind überzeugt, dass er sich dann zu einem wunderbaren Begleiter entwickeln wird.

Das Leinenlaufen muss noch geübt werden und Morty muss auch lernen, dass er unterwegs nicht gleich jeden Hund begrüssen darf. Aus diesem Grund ist es notwendig die Hundeschule mit Morty zu besuchen.

Seine neuen Menschen oder auch eine Familie mit schon älteren, hundeerfahrenen Teenager-Kinder, dürfen sich auf eine spannende, gemeinsame Zeit freuen. Gerade ein junger Hund braucht ausreichend Beschäftigung und Geduld, darum muss genügend Zeit und Raum für das neue Familien-Mitglied vorhanden sein.

Morty ist komplett geimpft (Kombi-Impfung und Tollwut).

Möchten Sie unseren Rohdiamanten mit den wunderschönen, leuchtenden Augen kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

09.03.2022

ein Bild von einem Hund ist dieser altersentsprechend aktive Schäferhundbub.

Er konnte zum Glück schnell auf eine der erfahrenen PS in Spanien ziehen wo auch schon der Setterbub Artxandepeko Unterschlupf gefunden hat. Die beiden verstehen sich prächtig im Spiel, aber auch beim ausruhen :-)

Natürlich muss der Junge noch so einiges lernen er ist ja noch ein Teenager sozusagen. Schäferhundmenschen werden sicherllich sehr viel Freude mit dem aufmerksamen Jungen haben und ihm das was ihm noch an Einmaleins fehlt, schnell beibringen können. Er ist bzw wird ein kräftiger Junge werden. Wir berichten wieder.